Elektrotunnel

Sleeve-Schrumpftunnel, bestehend aus Infrarotpaneelen und Warmluftgebläsen. Die Länge des Tunnels ist der zu erreichenden Produktionsgeschwindigkeit und der Breite der aufzuschrumpfenden Sleeves angepasst.

Die allgemeinen Merkmale sind wie folgt:

  • Tunnelstruktur aus rostfreiem Stahl
  • Vorheizkammer mit Infrarotplatten
  • Display für die Regulierung der Infrarottemperatur
  • Warmluftgebläse mit separater Einstellung
  • Einstellkreuz für die Gebläseposition

Dampfschrumpftunnel

Dampfschrumpftunnel mit einer neuartigen Technologie, welche die gesamte Verwaltung mit elektronischen Vorrichtungen ermöglicht. Dieser Tunnel kann aus mehreren Modulen mit unabhängigen Temperaturen bestehen, wobei die Länge von der zu erreichenden Produktionsgeschwindigkeit und der Breite der aufzuschrumpfenden Sleeves abhängt.
Der im Innern der Module integrierbare Tunnel verfügt über elektrische Heizkörper, die das Aufschrumpfen bei geringer Dampfabgabe ermöglicht.

Allgemeine Merkmale des Tunnels:

  • Tunnelstruktur ganz aus rostfreiem Stahl
  • Tunnelmodule mit unabhängiger Temperatur
  • Vollkommen elektronische Regulierung und Steuerung des Dampfs
  • SPS für die Visualisierung der Tunneleinstellungen. Die SPS erlaubt die Speicherung sämtlicher Temperaturparameter für die einzelnen Formate
  • Nachführventile für die konstante Kontrolle der Dampfinjektion
  • Über Inverter gesteuerte Dampfabsaugung
  • Tunneltüren aus Glas für die Sichtkontrolle der inneren Aufschrumpfbedingungen
  • Externe Regulierung der Dampfschlitze im Innern des Tunnels mit Zählwerken für die Steuerung der Positionierung
  • Dampferhitzung mittels elektrischer Widerstände
  • Zentrale Kondensat- und Dampfabführung